Sie sind hier: Startseite / News / Skikurs (fast) live!

Skikurs (fast) live!

Während unsere 7.Klässler die  Skipisten rund um St.Valentin in Südtirol noch unsicher machen, können wir hier den "Daheimgebliebenen" Bilder von unseren "Skihaserln" zeigen und auch einen Bericht, geschrieben vor Ort, veröffentlichen.  Die Sonne lacht, die Schneeverhältnisse scheinen optimal zu sein und die Stimmung ist sicher auch bestens. Wir wünschen allen noch schöne Stunden, unfallfreie Abfahrten und eine gesunde Heimkehr.

 

Skikurs Januar 2011 - Von der Piste auf die Homepage

 

Wie auch schon im Märzskikurs des Vorjahres versetzen sich Schüler in die Situation von Liftbetreibern, Bergbauern, Hoteliers, Sennern, Waldtieren, Touristen, Bürgermeistern und Edelweißen und diskutieren in Form von Liedern, Sketchen und Recherchen vor Ort die Vor- und Nachteile eines Verbindungsliftes zwischen St. Valentin und Schöneben. An zwei Abenden berichtet ein Bergführer von der Faszination des Kletterns, des Tiefschneefahrens, des Paraglidens, aber auch einfach vom Leben mitten in der Naturlandschaft des südtiroler Vinschgaus.

 

Zum ersten Mal befinden sich alle vier 7.Klassen des A-E-Gs, insgesamt genau 100 Schüler, mit neun Begleitlehrern in St. Valentin am Reschenpass und lernen bei traumhaften Pisten-, Wetter- und Schneeverhältnissen Skifahren. So ist der Skikurs wie jedes Jahr sowohl für Schüler als auch für Lehrer eine beeindruckende Erfahrung inmitten der großartigen Bergkulisse des Ortlermassivs. Sowohl Sport und Spaß als auch gemeinschaftlich gestaltete Abende werden allen sicherlich in guter Erinnerung bleiben.

 

Während die „Profis“ sich kontinuierlich in ihrer Skitechnik verbessern, lernen die 66 Anfänger die Grundlagen des Skifahrens. Bereits nach zwei Tagen haben 57 von ihnen die anspruchsvolle Talabfahrt gemeistert und sind zu Recht stolz auf diesen enormen Lernfortschritt. Alle anderen fahren am Anfängerlift und werden in den kommenden Tagen auch auf Skiern ins Tal abfahren.

 

Der Skikurs ist auch in diesem Jahr eine runde Sache. Alle 7.-Klässler werden, wie ihre Vorgänger in den Jahren zuvor auch, sicherlich noch lange an diese Woche zurückdenken!

Zu den Bildern....