Sie sind hier: Startseite / News / Rückblick und Ausblick - Physiklehrer bei N-Ergie

Rückblick und Ausblick - Physiklehrer bei N-Ergie

Kooperation im neuen Schuljahr besprochen

 

Auch im neuen Schuljahr wird die Kooperation zwischen N-Ergie und dem A-E-G wieder mit Leben gefüllt. Der fränkische Energieversorger lud die Mitglieder der Fachschaft Physik in die Netzzentrale nach Nürnberg ein, um die bisherige und zukünftige Zusammenarbeit zu besprechen.
 
Zusammen mit Diplombetriebswirtin Kornelia Götz blickten die Teilnehmer auf die überaus erfolgreichen gemeinsamen Aktivitäten im vergangenen Schuljahr zurück. Von Fortbildungen und Seminaren für Lehrer, Informationen für Schüler zum Thema "Projektmanagement" bis hin zu der Errichtung einer Windkraft- und Solarmessanlage auf dem Dach des A-E-G, reichte die wertvolle und äußerst hilfreiche Unterstützung, die N-Ergie dem Fachbereich Physik zukommen ließ.
 
Seminare, Hilfen bei Facharbeiten und das Angebot von Exkursionen für Schüler und Lehrer werden auch in diesem Schuljahr möglich sein, versicherte Betriebsleiter Gerhard Schwarz im Gespräch mit den Physiklehrern, bevor ihnen Diplomingenieur Betram Illner die Funktion und Organisation der Nürnberger Netze in einem interessanten Vortrag erläuterte und sie anschließend durch die Netzleitstellen der Wasser-, Gas- und Stromversorgung führte.
 
Gestärkt durch ein typisch fränkisches Mittagessen - Bratwürste mit Kraut - führten Alfred Weindock und Andrea Bock die Oettinger durch das Umspannwerk Hornecker Weg und demonstrierten ihnen in beeindruckender Weise die Umschaltvorgänge im Stromnetz.
 

 Bilder vom Besuch...