Sie sind hier: Startseite / News / "Macht etwas daraus!"

"Macht etwas daraus!"

Bürgermeisterin Petra Wagner empfängt die Abiturientinnen und Abiturienten im Rathaus

 

Es ist mittlerweile schon Tradition, dass die Bürgermeisterin der Stadt Oettingen die Abiturientinnen und Abiturienten nach bestandener Prüfung im Rathaus empfängt und Ihnen so Respekt und Anerkennung für ihre Leistung bescheinigt. So auch dieses Jahr. "Ich freue mich euch hier begrüßen zu können und gratuliere euch herzlich zu eurem erfolgreichen Abschluss", hieß die Bürgermeisterin die Absolventen und Schulleiter Günther Schmalisch willkommen. "Ihr habt etwas Besonderes geleistet, euch eine hervorragende Basis für eure Zukunft geschaffen, nun macht auch etwas daraus!" Petra Wagner freute sich besonders auch darüber, dass nun schon zum zweiten Mal hintereinander drei mal das optimale Ergebnis von 1,00 am A-E-G erreicht wurde. "Darüber hinaus ist aber jede einzelne Leistung einer bestandenen Abiturprüfung zu würdigen", stellte Wagner fest. Stellvertretend für alle Absolventen bedankte sich Joachim Abele bei der Bürgermeisterin für den freundlichen Empfang und die Glückwünsche und lud sie und ihren Mann zur feierlich Verabschiedung im Schloss und den sich anschließenden Abiball ein. Bei erfrischenden Getränken ergaben sich dann viele Möglichkeiten zu Gesprächen, so erfuhr das Stadtoberhaupt auch einiges über die Zukunftspläne der Abiturientinnen und Abiturienten, die teilweise zum Beispiel mit dem Studium der Architektur, des Lehramtes für Grundschule, Maschinenbau oder einem dualen Studium schon klar fixiert, teilweise aber auch noch völlig offen sind.

Bilder...