Sie sind hier: Startseite / News / Lesefreude pur und ein überragender Sieger

Lesefreude pur und ein überragender Sieger

Kai Weeber begeistert beim diesjährigen Lesewettbewerb

 

Auf sehr hohem Niveau stand der diesjährige Lesewettbewerb der 6. Klassen am Albrecht-Ernst-Gymnasium. Lesefreude pur verströmten die vier Klassensieger mit ihren Beiträgen vor den Mitschülern in der Aula der Schule. Die Streicherklasse 6a sorgte mit zwei vorweihnachtlichen Musikstücken für eine festliche Eröffnung, bevor Schulleiterin Claudia Langer Schülerinnen und Schüler sowie die Mitglieder der Jury begrüßte und den vier Teilnehmern viel Erfolg und Freude beim Lesen wünschte.

Obwohl Eva Kraus, Noemi Graf und Benjamin Pfanz ihre bestens vorbereiteten Lesestücke ausgezeichnet präsentierten, überragte Kai Weeber, Klasse 6a, mit seiner Präsentation eines Ausschnittes aus dem Buch "Ein himmlischer Platz" von Guus Kuijer. Zuhörer und auch die Jury waren begeistert, wie absolut sicher, akzentuiert, pointiert und lebendig er die Geschichte von dem Spatz, der eines Tages beschließt sich auf dem Kopf des Jungen Florian nierder zu lassen und damit die Welt verändert, vortrug.
Auch in der zweiten Runde, in der von allen ein unbekannter Text gelesen werden musste, setzte Kai Weeber als erster Maßstäbe. Fachbetreuerin Sybille Bertholdt hatte das Buch "Das Herz des Piraten" von Benno Pludra ausgewählt. So, als wäre ihm der Text seit langem vertraut, bewältigte Kai diese Aufgabe mit einer Souveränität, die absolut beeindruckte und die Zuhörer fesselte. So bedurfte es auch keiner langen Beratung der Jury und Claudia Langer konnte die Siegerehrung vornehmen. "Ihr seid alle Sieger, denn ihr seid als beste eurer Klassen angetreten und habt uns mit eurer Lesefreude und eurem Können erfreut", bestätigte sie allen Teilnehmern und überreichte den drei Platzierten als Anerkennung jeweils eine Urkunde, ein Buchgeschenk und einen von der Buchhandlung Wilhelm gestifteten Büchergutschein.
"Ich bin überzeugt, dass du auch in den nächsten Runden deine Zuhörer begeistern und das A-E-G ganz hervorragend vertreten wirst", gratulierte sie dem Sieger und wünschte ihm viel Erfolg für den Kreisentscheid im Frühjahr. Neben Urkunde und Buchgeschenk überreichte ihm Eva-Maria Vogelgsang einen Büchergutschein der Oettinger Bücherstube.
 

 

Bilder von Lesewettbewerb...

Kai Weeber liest aus "Paul Vier und die Schröders"...