Sie sind hier: Startseite / News / Helmut Weixelbaum verabschiedet

Helmut Weixelbaum verabschiedet

Seit 1976 war Helmut Weixelbaum Mitglied des Kollegiums am Albrecht-Ernst-Gymnasium. Zum Ende der ersten Hälfte des Schuljahres 2011/12 wurde er nun in den Ruhestand verabschiedet. Schulleiterin Claudia Langer dankte ihm für 36 Jahre Arbeit am und für das A-E-G  als Lehrer für Sport und Biologie, Personalrat und Unterstufenbetreuer und wünschte ihm alles Gute und viel Gesundheit für die kommende "schulfreie" Zeit. 
Wenn jemand so lange an der Schule unterrichtet hat, bleibt es nicht aus, dass aus ehemaligen Schülern Kollegen werden. Dies gilt zum Beispiel für Günter Simon und Jürgen Sellnow, die beide zur Verabschiedung einige Anekdoten, die sie in ihrer Schülervergangenheit mit ihrem Lehrer Weixelbaum erlebt haben, wieder in die Gegenwart holten. Beide betonten die Ruhe und Gelassenheit die Helmut Weixelbaum im Unterricht ausstrahlte, aber auch seine Unerbittlichkeit bei Unterschleifversuchen. Manfred Pausch erinnerte an die vielen gemeinsamen Skikurswochen und geselligen Stunden im hauseigenen Keller, bevor die Vertreter der SMV, des Personalrats sowie Bernd Knecht und Andreas Reichenbacher als Fachbetreuer für Sport bzw. Biologie sich für die jahrzehntelange Arbeit in den verschiedenen Aufgabenfeldern bedankten und ihm Geschenke überreichten, die sich an seine Hobbys - die Musik, Theater-bzw. Konzertbesuche und das Reisen - anlehnten.

Dass er sich diesen und vor allem seiner Familie nun verstärkt widmen wolle, betonte der angehende Pensionär in seiner Abschiedsrede. Er dankte für die erfahrene kollegiale Zusammenarbeit und wünschte dem A-E-G für die Zukunft alles Gute.

 

Bilder...