Sie sind hier: Startseite / News / Farbenfest im grauen November

Farbenfest im grauen November

Knallgelbe, giftgrüne und signalorange Farbtupfer fanden am Abend vor dem unterrichtsfreien Buß- und Bettag den Weg durch das regnerisch-kalte Wetter zum Oettinger Juze, wo zum mittlerweile zweiten Mal die legendäre Unterstufenparty stieg. Und das Motto trotzte dem grauen Novembereinerlei: NEON war an diesem Abend angesagt, weshalb sich die Partygäste in farbenprächtige Outfits schmissen.

DJ Paul feat. Lisa aus der Oberstufe heizten den Partygästen mit abwechslungsreichem Sound kräftig ein, und so dauerte es nicht lang, bis Tanzfläche und Bühne proppevoll waren und die Temperaturen im Juze in schweißtreibende Höhen stiegen. Passend zum Motto hatten die Mädels der Tanz-AG eine perfekt abgestimmte Choreographie zu Madcons Hit „Glow“ einstudiert, die die Partymeute schnell zum Mittanzen animierte. Und wer sich zwischendurch kurz erholen wollte, konnte sich mit Funky Chicken, Red Hornet oder Ipanema erfrischen, Burger futtern oder sich in der Fotoecke mit schrägen Accessoires ablichten lassen.

Nach dem grandiosen Erfolg der ersten Unterstufenparty anlässlich der 450-Jahr-Feier im vergangenen Jahr folgte nun also die zweite Auflage, die neue Superlative hervorbrachte: 205 aufgekratzte Kinder, zehn tanzwütige (Jung-)Lehrer, 120 verspeiste Burger (Ausverkauf!), 300 Knicklichter, ein zertanzter Tisch, … Eine Partybilanz, die sich durchaus sehen lassen kann!

Nach dieser Neon-Nacht waren sich die SMV-Partyorganisatoren einig: Das war nicht die letzte Unterstufenfete, denn zu feiern gibt es ja schließlich immer was…

 

Linda Lutter (für die SMV)

 

Wer sich selbst von der sensationellen Stimmung, der Party-Location und den schrillen Outfits überzeugen will: Hier gibt es die Partybilder. Aber Achtung! Vor allem die Outfits der männlichen Lehrer stießen mitunter an die Grenzen des guten Geschmacks… :) Viel Spaß!