Sie sind hier: Startseite / News / Eine Lernlandschaft entsteht

Eine Lernlandschaft entsteht

Aus zwei ehemaligen Klassenzimmern entsteht der erste Teil einer Lernlandschaft für die 5. Jahrgangsstufe

Zum selbstständigen, eigenverantwortlichen, schülerzentrierten und damit auch gehirngerechten Lernen leistet auch die Raumgestaltung einen entscheidenden Beitrag. Nach der Einrichtung zahlreicher flexibler Klassenzimmer gehen wir am A-E-G nun einen weiteren Schritt um für die Kinder eine optimale Lernumgebung zu schaffen.

Zwei ehemalige Klassenzimmer im Altbau werden gerade zu einer modernen Lernlandschaft umgestaltet, als erste Hälfte des gesamten Projektes, die zweite folgt hoffentlich dann im nächsten Jahr. In enger Zusammenarbeit mit dem "Flexiblen Klassenzimmer" entstehen multifunktionale Wände, ein Lehrerstützpunkt, und flexible Lern- und Arbeitsmöglichkeiten. Geprägt wird die Lernlandschaft von Offenheit und Transparenz, Lernen soll nicht hinter verschlossenen Türen stattfinden, sondern einladen zur Begegnung, zum Gespräch und Austausch, zum miteinander und voneinender Lernen und zur Präsentation dessen, was gelernt wurde.

Die Bilder dokumentieren das Entstehen der neuen Lernumgebung ( letzte Aktualisierung 09.09.)

Klick...