Sie sind hier: Startseite / News / Ein Lesefest zum Geburtstag

Ein Lesefest zum Geburtstag

20 Jahre "Welttag des Buches" wurde auch am A-E-G gefeiert!

 

Seit 1996 gibt es in Deutschland den "Welttag des Buches" und seit 20 Jahren ist auch das Albrecht-Ernst-Gymnasium mit dabei. Natürlich feierten auch heuer die Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen zusammen mit ihren Deutschlehrern Linda Lutter, Hanna Zettler und Günther Schmalisch den 20. Geburtstag dieser erfolgreichen Leseaktion. Und wie immer waren mit Jasmin Fleichaus von der Oettinger Bücherstube und Elisabeth Hertle von der Buchhandlung Wilhelm zwei wichtige und sehr willkommene Gäste gekommen, denn sie hatten wie jedes Jahr ein tolles Geschenk für alle Schülerinnen und Schüler dabei. "Ich schenk die eine Geschichte" lautet die Buch-Gutschein-Aktion, die von Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels, cbj-Verlag, Deutsche Post, ZDF und den Kultusministerien aller Länder realisiert wird. Die Schülerinnen und Schüler erhielten von ihren Buchhandlungen ein eigens für den Welttag geschriebenes spannendes Buch geschenkt. Eigens zum 20-jährigen Jubiläum verfasste der bekannte Autor Dirk Ahner exklusiv den spannenden Kurzroman „Die Krokodilbande in geheimer Mission“. Die Geschichte handelt von drei Freunden, die ein seltenes Siam-Krokodil finden und dabei einer Tierschmuggler-Bande auf die Spur kommen. Eine wilde Verfolgungsjagd und viele weitere packende Momente machen dieses Geschenk zum 20. Welttag des Buches zu einem echten Krimi.
So war es nicht verwunderlich, dass die meisten nicht lange warten konnten, sondern sich sofort in das Buch vertieften und sich auf die spannende Lesereise machten. Sehr zur Freude ihrer Deutschlehrer, denn die Freude am lesen zu erhalten, zu fördern oder die Lesebegeisterung bei den Kindern zu wecken, ist eines der wichtigen Ziele des Unterrichts am A-E-G und dazu bietet die Aktion zum Welttag des Buches eine wertvolle Unterstützung. Zuvor aber bedankten sich alle mit einem kräftigen Applaus bei den beiden Buchhändlerinnen, die in liebevoller Kleinarbeit jedes Buch auch noch mit einem zusätzlichen Geschenk versehen hatten.

Bilder...