Sie sind hier: Startseite / News / Ein "Kochrezept" der besonderen Art

Ein "Kochrezept" der besonderen Art

Besucher im P-Seminar "A-E-G testet": Wie werden Lebensmittel gestest?

Wie werden eigentlich Lebensmittel getestet und auf was kommt es dabei an? Diese und andere wichtige Fragen konnten die Teilnehmer des P-Seminars „A-E-G testet“ zwei waschechten Prüfern stellen. Frau Dr. Barbara Schalch und Herr Dr. Franz Gubitz vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit waren ans A-E-G kommen und erläuterten in zwei Fachvorträgen, wie am LGL Produkte getestet werden. In ihrem Vortrag berichtete Frau Dr. Schalch über Aktuelles aus der Lebensmittelhygiene und erklärte den Schülerinnen und Schülern unter anderem, woran man echten Schinken von Imitaten unterscheiden kann. Herr Dr. Gubitz stellte Produkttests dar, gab den Teilnehmern hilfreiche Tipps zur Prüfung von Produkten und stellte schließlich ein „Kochrezept“ zum Testablauf vor.