Sie sind hier: Startseite / News / "Alles ist bereit!"

"Alles ist bereit!"

Schüler der Klassen 6a/d Evang. Religionslehre studieren völlig selbständig modernes Krippenspiel ein und präsentieren es in der Aula

Wenn Schüler sich aus Interesse und Begeisterung selbstständig den Unterrichtsinhalten widmen, eigene Ideen umsetzen, organisieren, einüben und präsentieren, der Lehrer in den Hintergrund und die Kinder in den Mittelpunkt rücken, dann ist eigenverantwortliches und vor allem nachhaltiges Lernen entsprechend unserem pädagogischen Konzept gelungen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a/d lieferten kurz vor Weihnachten ein hervorragendes Beispiel dafür. In Evangelischer Religionslehre galt es, sich über Leben, geographisches und religiöses Umfeld und die Botschaft Jesu zu informieren. Marc Schmidt (6d) und einige (14) Mitschüler wollten es aber nicht bei der theoretischen Beschäftigung bewenden lassen, sondern sich auch praktisch, konkret damit auseinandersetzen. So entstand die Idee, passend zur Jahreszeit ein Krippenspiel einzuüben. Marc Schmidt besorgte sich den Text, es wurden die Rollen verteilt und Proben abgehalten. Auch die entsprechenden organisatorischen Vorbereitungen wurden selbstständig erledigt. Marc Schmidt reservierte die Aula und informierte sich bei Hausmeister Mührl über die nötigen technischen Anlagen.

In dem selbst einstudierten Stück verlagerten die Schüler die Weihnachtsgeschichte in das heutige Oettingen und verknüpften die Aussage mit einer aktuellen Thematik: Die Herbergssuche einer Asylantenfamilie, die vor der Abschiebung steht, endet mit der Geburt ihres Kindes in der St. Jakobskirche. Dabei erfährt die Familie und das Kind Hilfe von zahlreichen Oettingern, die sich um das Notwendigste kümmern und sich für das Wohl der Hilfsbedürftigen einsetzen. „Kommen Sie, wir haben alles vorbereitet!“ Erst jetzt, kurz vor der Aufführung kam auch der Lehrer ins Spiel. Pfarrer Paul Sattler war Gast der Schüler und durfte im Stück gleichzeitig auch eine kleine Rolle übernehmen.

So bot die Aufführung eine interessante Umsetzung der Weihnachtsbotschaft und ein gutes Beispiel dafür wie individualisiertes, schülerzentriertes Lernen gelingen kann.

Bilder...